OMC

Die Konferenz für dein jährliches
Online Marketing Update
am 10. November 2022
in Innsbruck

Stop thinking – start creating!

Profil Online Marketing Conference

Die Online Marketing Conference in Innsbruck versteht sich als jährliches Forum für die Online Marketing Community, um sich mit Vorträgen internationaler Marketing-Expert_innen über Neues, Trends und konkrete Tipps für die Praxis zu informieren. Auch das Networking und der persönliche Austausch mit Speaker_innen und Teilnehmer_innen steht im Vordergrund. Bei dieser Konferenz werden zusätzlich Fragen zum digitalen Marketing im Tourismus näher beleuchtet.

Agenda 2022

Die OMC 2022 in Innsbruck wartet wieder mit einem topaktuellen Programm auf:

Speaker: Robert Seeger
Wir optimieren, analysieren und automatisieren – Marketing leidet heute unter KPI-Verstopfung, Toolitis oder Influenza. Dazu versuchen wir noch allen zu gefallen und werden damit austauschbar, belanglos und fad. Die wichtigsten Erfolgsfaktoren in unserer digitalen Welt werden oft sträflich vernachlässigt: Menschen, Marken und Momente. Investiert in mehr Hirnschmalz und echte Kreativität. 
Hört das Plädoyer von Kunsthistoriker und Marketing Enfant-Terrible Robert Seeger für mehr Mut und verrückte Ideen.
Hier heißt es: Raus aus der Komfort-Zone, rein ins Abenteuer, Grenzen überwinden und alte Denkmäler stürzen! Ihr lernt ihr über „achtsames Stehlen“ und erfahrt warum Prokrastination wichtiger ist als Optimierungs-Wahn. Ein provokativer Rundumschlag mit konkreten Beispielen und Handlungsanweisungen, garantiert zum Lachen, Kopfschütteln und Nachdenken.

Speaker: Marc Heiss
Die Welt ist im Wandel und laufend ergeben sich neue Marketingkanäle & Werbemöglichkeiten. Google Ads oder Microsoft Ads, oder beides? Wie entscheide ich mich für die richtigen und auf welche Performance Marketing Kanäle sollte ich im Jahr 2023 setzen? Im Vortrag erfahrt ihr die wichtigsten und top aktuellen SEA Tipps & Tricks für eure Kampagnen in 2023.

Speakerin: Daniela Vey
User Experience definiert sich als Wahrnehmung und Reaktion einer Person bei der Nutzung eines Produktes. Dazu gehören Emotionen, psychologische und physiologische Reaktionen, Erwartungen und Verhalten. Viele dieser Elemente werden zwar bei der Produktentwicklung einbezogen – im Rahmen der Social Media Strategie haben sie aber nach wie vor viel zu selten einen festen Platz.

Über 11 Millionen Sinneseindrücke pro Minute verarbeitet unser Gehirn. Lediglich 40 (!) schaffen es in unser Bewusstsein. Umso wichtiger ist es, möglichst viele Sinne anzusprechen, um im heutigen Informationsdschungel überhaupt in die Wahrnehmung der Nutzer vorzudringen. Als Marke sollte man also für einen „Hirnorgasmus“ sorgen – um nicht nur wahrgenommen, sondern vor allem auch erinnert zu werden.

Techniken aus den Bereichen User Research, Wahrnehmungspsychologie und Design können helfen, die eigene Strategie zu optimieren und visuelle Signale richtig zu setzen. Mit jedem Element werden Signale an den Nutzer gesendet, die dieser unterbewusst für sich dekodiert: Passen sie zu mir, zum Produkt und der Kommunikation?

Ich zeige anhand von Beispielen, wie Sie Ihre Zielgruppe besser erfassen können und wie Musikauswahl, Umgebung oder Kamerawinkel unsere Wahrnehmung psychologisch beeinflussen.

Speaker: Jens Wiese
„Mehr Reichweite“, „Mehr Bekanntheit“, „Weil es halt alle machen“ – Das sind die Antworten die ich häufig bekomme, wenn ich nach der Motivation für den Social-Media Auftritt und Anzeigenschaltungen frage. Eine Bankrotterklärung für jeden Vermarkter. Denn Social-Media-Marketing darf niemals zum Selbstzweck geschehen.
Wer Geld und Ressourcen für Social-Media aufwendet, muss seinen Zahlen kennen. Nicht die Likes oder Fans auf Facebook und Instagram, sondern die Umsätze im Shop- oder Buchungssystem. Wir schauen uns in diesem Vortrag an, welche Möglichkeiten Facebook und Instagram Anzeigen in 2022 bieten und welchen Veränderungen (Signal-Loss, KI, Visual-First, …) wir uns stellen müssen, um konkrete Ziele im Unternehmen zu erreichen. „Mehr Buchungen“, „Mehr Verkäufe“, „Mehr Bewerbungen“, „Mehr Gäste“ – Darum machen wir Social-Media!

Tickets OMC 2022

Sichern Sie sich gleich ein Conference-Ticket für die OMC

am 10. November 2022 in Innsbruck
(am BFI Tirol, Ing.-Etzel-Straße 7)

um EUR 295,-

Nutzen Sie aktuell den Early-Bird-Tarif mit abzüglich 20 % bei Buchung bis 17. Juli 2022.

Mit dem Firmenpackage profitieren Sie ab der zweiten Firmenanmeldung ebenfalls von einem Rabatt von 20 % für jede_n gemeldete_n Teilnehmer_in (pro Person nur 1 Rabatt einlösbar).

Online-Teilnahme an der Konferenz um
EUR 219,-
Dafür bei der Anmeldung im Feld „Nachricht“ einfach den Hinweis „Online Teilnahme“ ergänzen!

Speakers 2022

Robert Seeger

“Webinator” aus der Schwarzenegger Geburtsstadt Graz und Sohn eines Norweger Pullovers ist seit 1994 im Web unterwegs (Seeger Kommunikationskunst). Der studierte Kunsthistoriker gilt als anerkannter Experte für spätgotische Madonnen und postmodernes Marketing. Seit fast 20 Jahren berät, provoziert und missioniert er Unternehmen, Ministerien und NPOs in allen Fragen rund innovatives Marketing. Folgende mutige Kunden setzen unter anderem auf Social Media Power Marke Seeger: Red Bull, Lufthansa, Palmers, Restplatzbörse, Swiss Life Select. Ski Amadé und viele mehr.

Jens Wiese

ist der Social Media Experte im deutschsprachigen Raum. Als Gründer und Chefredakteur hat er nicht nur allfacebook.de groß gemacht, sondern mit der #AFBMC auch eine der Leitkonferenzen für digitales Marketing in Deutschland etabliert. Als Berater (Tourismusmarketing Digital) hilft er kleinen wie großen Unternehmen dabei, die nächsten Schritte im Social-Media Marketing zu gehen. Dazu gehört neben Workshops und Strategieentwicklungen auch die operative Kampagnenbetreuung. Sein besonderes Steckenpferd? Das digitale Tourismusmarketing, in dem er bereits seit 20 Jahren Kunden betreut.

Marc Heiss

ist Geschäftsführer von Marc Heiss Digital GmbH. Er ist bereits seit 15 Jahren im Online Marketing Bereich, vor allem im Performance Marketing & Digital Analytics tätig. Siebenstellige Marketingbudgets stehen hier an der Tagesordnung, welche gewinnbringend eingesetzt werden. Seine Leidenschaft für das Online Marketing und sich jeden Tag weiterzuentwickeln versucht er auch am MCI während seiner Dozententätigkeit weiterzugeben.

Daniela Vey

Daniela Vey ist leidenschaftliche Informationsdesignerin und seit 2004 unter dem Label infodesignerin.de als Designerin und Social Media Expertin tätig. Ihr Fokus liegt dabei auf zielgruppenorientierter Ansprache und der Kreation einer positiven User Experience. Sie unterrichtet an verschiedenen Hochschulen und hält regelmäßig Seminare zu Social Media, Design und Präsentationstechniken. Zu ihren Kunden gehören internationale Unternehmen wie Porsche und Daimler, verschiedene Stiftungen, Ministerien und Stadtverwaltungen ebenso wie KMU und Freiberufler. Sie liebt Yoga und Surfen, ist eine Jungsmama und gerne mit ihrer Familie auf Reisen

Evelyn Unterfrauner

29 aus Südtirol. Gründerin und Geschäftsführerin der Social Media Marketing Agentur NONSTOP CREATING in München. Den Großteil der Kund_innen betreut sie in den Bereichen Social Media Strategie, TikTok Marketing, Instagram Marketing und (Micro-)Influencer Marketing. Vor der Agenturgründung war sie in einer Agentur und im Regionalfernsehen in Innsbruck tätig sowie bei der größten Verlagsgruppe Deutschlands beschäftigt. Aktuell ist sie für den Young Excellence Award vom Börsenblatt nominiert. Seit sieben Jahren ist Social Media ihr täglicher Begleiter, hält Vorträge und Seminare an Weiterbildungsinstituten und Hochschulen und hat erfolgreich mehrere Personal Brands aufgebaut: Zeit zum Lesen, Zeit zum Lettern und Zeit für Style. Evelyn ist als @bookbroker zu finden im Netz. Ihr Why-Statement lautet: Erzählen wir stolz Geschichten!

Alle Speakers der OMC

Svenja Walter

Als Digital Storyteller und Beraterin (www.waltermedia.de) zeigt Svenja Walter Unternehmen, wie sie das Internet für sich nutzen können, um ihre Ziele zu erreichen. Svenjas Schwerpunkt liegt auf einer modernen Narration in den Bereichen Text, Social Media, GIF und Video. Sie hält alles für erlernbar und glaubt, dass jedes Unternehmen Wissen aufbauen und zum Medienhaus werden muss, um für die digitale Zukunft sicher aufgestellt zu sein.

Tom Thaler

ist offizieller Facebook Marketing Partner for Technical Services, Facebook-zertifizierter Media Planning Professional und Marketing Developer. Der Touristiker aus Leidenschaft und Überzeugung arbeitet seit 1993 selbstständig und beschäftigt sich mit seiner Wiener Werbeagentur primär mit Facebook Performance Kampagnen. Er verwaltet ein siebenstelliges Jahresbudget für Facebook Performance Kampagnen in unterschiedlichen Branchen.

Judith Zingerle

ist Online-Marketing-Expertin und Kommunikationsberaterin, hat Kunstgeschichte und Integrierte Kommunikation studiert. Sie liefert mit ihrer Agentur maßgeschneiderte, strategisch & operativ nachhaltige Dienstleistungen rund um Branding und Kommunikation – digital und crossmedial und sorgt für relevante soziale Beziehungen zwischen Marken und ihren Kunden. Zingerle ist u. a. Dozentin an verschiedenen Universitäten und berät und coacht gerne Start-ups, die auf nachhaltigen Erfolg setzen. Sie wurde mit dem Women in Media Award von Axel Springer ausgezeichnet.

Susanne Hassepaß

ist Geschäftsführerin von feinfilm in Berlin und München und produziert seit 2005 Trailer, Werbefilme, Imagefilme, Recruitingvideos, Social Media Kampagnen und mehr für KMU und große Marken. Als Writer/Poducer und Sounddesigner für Prosieben/Sat.1 produzierte sie zahlreiche Trailer und leitete später die On Air Promotion und Telepromotion beim Fernsehsender Timm. Sie half als Beraterin zahlreichen digitalen Startups bei Reichweitenaufbau, Monetarisierung und Kundenbindung. Heute produzieren sie und ihr Team von feinfilm Videos, die konvertieren. Sie ist außerdem als Keynotespeakerin für Videomarketing anzutreffen.

Nicola Kiermeier

Mit dem Blick auf den Koasa entwickelt die studierte Historikerin Digital- und Social Media-Strategien und Social Media-Marketing Kampagnen. Ihr Herz schlägt vor allem für Projekte und Kunden aus der Sport-, Tourismus- und Medienbranche. Seit Kurzem ist sie Chefredakteurin der renommierten AllFacebook. Bei SPORT1 war Frau Hood zuletzt seit 2018 als Head of Branded Content & Partnerships tätig. Sie entwickelte Sportmedia Konzepte und schaffte Vermarktungsflächen auf den Social & Digital Plattformen. Neben dem Thema „Branded Content“, baute sie das Thema „Social Broadcasting“ auf Facebook und YouTube bei SPORT1 auf. Vorher arbeitete sie von 2016 bis 2018 als Manager Distributed Media und von 2015 bis 2016 als Social Media Manager für die Marke von Constantin Medien. Vor ihrer Zeit bei SPORT1 sammelte sie Berufserfahrung bei der Marketingagentur fischerAppelt und der Süddeutschen Zeitung.

Peter Mestel

arbeitet seit über einem Jahrzehnt im Bereich Social Media und hat sich in dieser Zeit ein vielfältiges Portfolio an Kunden und Projekten erarbeitet (mestel.de). Es umfasst u. a. Marken aus den Bereichen Touristik, E-Commerce, Maschinenbau, Real Estate bis hin zur High-Level-Luxusmarke.Als Senior Expert begleitet er Teams namhafter Agenturen und zahlreicher Kunden bei der Entwicklung, Implementierung, Durchführung und Evaluierung ihrer Social-Media-Aktivitäten. Peter entwickelt Konzepte und Strategien. Er ist Ideengeber, Enabler und Sparringspartner in Pitches und Projekten.Sein Wissen und seine Erfahrungen gibt Peter in Workshops und Seminaren weiter. Er ist Speaker auf Konferenzen, Moderator und Autor von Fachbeiträgen in unterschiedlichen Branchen-Publikationen.

Workshops for Professionals

Am 10. November 2022:
jeweils von 9:00 bis 12:00 Uhr

Workshops 2022

ALL-IN TIKTOK - Finde heraus, ob TikTok ein relevanter Kanal für dich oder dein Unternehmen ist

Referentin: Evelyn Unterfrauner

Die Early Adopter-Phase ist vorbei. Vielleicht schaffst du es noch, dich der Early Majority anzuschließen und die Social Media Plattform TikTok für deine Personenmarke oder dein Unternehmen strategisch zu nutzen. Oder du triffst die Entscheidung es einfach sein zu lassen.

In diesem Workshop zeige ich Wege, Gründe und Cases dafür auf die Kurzvideo-Plattform im Marketing Mix einzusetzen und wie ich bei der Content-Planung in der Praxis vorgehe (Synergien zu Instagram inklusive).

Doch eines ist sicher: TikTok ist nicht nur was für Kinder! Wir sollten sowieso endlich mal anfangen Soziale Medien und ihr Potential ernst zu nehmen! Weil: NEIN, das kann nicht der_die Praktikant_in mal so nebenbei machen.

EUR 325,-

Der Workshop ist auf 15 Teilnehmer beschränkt. Jetzt Teilnahme sichern!

Erfolgreiche Google Ads Kampagnen gestalten

Referent: Marc Heiss

In diesem Workshop erarbeiten wir gemeinsam die Funktionen und Best Practices im Umgang mit Google Ads. Das Seminar baut auf den Kernfunktionen der Suchmaschinenwerbung auf und endet mit einem tiefen Einblick in die Performance Messung.

Außerdem besprechen wir Tipps & Tricks für ein umfassendes Google Ads Setup und wie Sie Ihr Unternehmen dadurch erfolgreicher machen können. Jegliche Tipps können natürlich auch auf andere SEA Tools übertragen werden.

 

EUR 325,-

Der Workshop ist auf 15 Teilnehmer beschränkt. Jetzt Teilnahme sichern!

Kontakt

Ich habe Interesse an aktuellen Informationen zur OMC

    BFI Tirol Bildungs GmbH

    Ing. Mag. Daniel Scheiber
    Mag. Anton Dippel
    Ing.-Etzel-Straße 7
    6020 Innsbruck

    Tel. +43 512 59660
    info@bfi-tirol.at
    www.bfi.tirol

    Fachhochschule Kufstein Tirol Bildungs GmbH

    Dr. Markus Holzweber
    Prof (FH) Dr. Wolfgang Reitberger
    Andreas Hofer-Straße 7
    6330 Kufstein

    Tel. +43 5372 71819
    info@fh-kufstein.ac.at
    www.fh-kufstein.ac.at